6. Nov, 2020Land-Verkehre

Die griechische Regierung hat coronabedingt für den Zeitraum ab dem 7. November 2020 einen vorerst 3-wöchigen Lockdown  mit umfangreichen Ausgangsbeschränkungen für die Bevölkerung angeordnet.

Über die Einzelheiten des Lockdown und die Auswirkungen auf die Lieferketten von und nach Griechenland  haben wir heute von unserem griechischen Partner Orphee Beinoglou ein Informationsschreiben erhalten, das Sie hier einsehen können.

Bitte beachten Sie, dass die Laufzeiten Ihrer Sendungen durch die aktuellen Ausgangsbeschränkungen derzeit nicht immer in der gewohnten Weise eingehalten werden können.

Wichtig für Sie:

Bitte geben Sie ausschließlich Sendungen zum Versand, bei denen eine Warenübernahme sichergestellt ist. Nicht zustellbare Sendungen müssten infolgedessen retourniert werden. Die dafür anfallenden Kosten würden wir dann unserem jeweiligen Auftraggeber in Rechnung stellen.

Um die Zustellung vor Ort sicher gewährleisten zu können, benötigen wir von Ihnen zwingend die telefonischen Kontaktdaten Ihres Empfängers in Griechenland.

Für Rückfragen stehen Ihnen bei der NAVIS Ihre gewohnten Ansprechpartner unserer Griechenland-Abteilung jederzeit zur Verfügung.

 

error: Alert: Content is protected !!