Zertifizierung der NAVIS

Qualitätsmanagement

Qualität in der Dienstleistung hat bei der NAVIS traditionell einen sehr hohen Stellenwert. Bereits im Jahre 1993 wurde ein Qualitätsmanagement-System nach der DIN EN ISO 9001 eingeführt. Die Zertifizierung unseres QM-Systems durch Bureau Veritas Certification erfolgte im Februar 1996. Die ISO-Zertifizierung ist für alle Niederlassungen und sämtliche Leistungsbereiche und Aktivitäten der NAVIS gültig. Zusätzlich wurde die NAVIS erstmalig im 2002 nach der Qualitätsnorm des Verbandes der Deutschen Automobilindustrie VDA 6.2 zertifiziert.

Der wichtigste Garant für hohe Qualität aber ist das Team, das sich Tag für Tag für Sie engagiert. Unsere Mitarbeiter bleiben uns überdurchschnittlich lange treu. Davon profitieren auch Sie, denn so können wir Ihnen einen wertvollen Erfahrungsschatz bieten, und Ihr Ansprechpartner von heute wird Ihnen auch in einigen Jahren ein vertrauter Partner sein. Im April 2018 bestand die NAVIS die Re-Zertifizierung durch Auditoren des Bureau Veritas Certification Germany nach der Das Qualitätsmanagementsystem der NAVIS Unternehmensgruppe wurde im April 2018  durch die Zertifizierungsgesellschaft Bureau Veritas Certification Germany GmbH wiederum erfolgreich auditiert. In diesem Jahr fanden nach der letztjährigen Rezertifizierung ein sogenanntes Überwachungsaudit und zugleich die Transition nach den Anforderungen der aktuellen Qualitätsnormen ISO 9001:2015 und VDA 6.2 (Qualitätsnorm der Deutschen Automobilindustrie) statt. Das neue Qualitätszertifikat nach ISO 9001:2015 wird eine Gültigkeitsdauer bis April 2020 und das neue Qualitätszertifikat nach VDA 6.2 eine Gültigkeit bis April 2021 haben.

 

Umweltmanagement

Wir wollen eine Belastung unserer Umwelt vermeiden bzw. auf ein Minimum reduzieren, um die natürlichen Ressourcen zu erhalten, und verpflichten uns zur Einhaltung der für uns relevanten gesetzlichen Umweltbestimmungen. Bei dem kontinuierlichen Aufbau unseres Umweltmanagement-Systems orientieren wir uns an den Anforderungen der DIN EN ISO 14001. Eine Zertifizierung nach dieser Norm ist gegenwärtig allerdings nicht vorgesehen, da die NAVIS u.a. keinen eigenen LKW-Fuhrpark unterhält. Ihr Ansprechpartner ist Herr Heino Beimgraben (Qualitätsbeauftragter).

 

Reglementierter Beauftragter (Luftfracht)

Als zugelassener IATA-Luftfrachtagent hat die NAVIS, im Jahr 2006 gemäß dem Luftfrachtsicherheitsgesetz einen Antrag beim Luftfahrtbundesamt (LBA) zur Zulassung als „Reglementierter Beauftragter“ gestellt. Die Niederlassung in Hamburg wurde durch das LBA erfolgreich auditiert und erhielt Zulassung unter der Zulassungsnummer DE/RAC/00563-01.

 

Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO)

Das Hauptzollamt Hamburg-Stadt erteilte der NAVIS AG, Hamburg den zertifizierten Status „Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter“ (AEO F) mit Wirkung ab dem 12.06.2009.

Mit Wirkung zum 03.08.2010 wurden die folgenden Gemeinschaftsunternehmen ebenfalls AEO F zertifiziert:

CRETSCHMAR – NAVIS Seehafen-Spedition GmbH:  DE AEOF 102368

Lebert – NAVIS Übersee-Spedition GmbH: DE AEOF 102372

Die Niederlassung NAVIS GmbH in Bremen erhielt ihre AEO F-Zertifizierung mit Wirkung zum 29.04.2011 (DE AEOF 105192).

Die Niederlassung NAVIS GmbH in Hannover erhielt ihre AEO F-Zertifizierung mit Wirkung zum 13.05.2011 (DE AEOF 105314).