15. Nov, 2023Export-See, Import-See

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Lokführergewerkschaft GDL hat im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen einen flächendeckenden Warnstreik für ganz Deutschland ausgerufen:

  • StreikBeginn: Mittwoch, den 15. November 202322:00 Uhr  
  • StreikEnde: Donnerstag, den 16. November 2023 18:00 Uhr

 

Mit dem bundesweiten Streik will die Gewerkschaft den Druck auf die Arbeitgeberseite im laufenden Tarifkonflikt erhöhen. Dieser flächendeckende Streik betrifft sowohl den gesamten Personen- als auch den Güterverkehr per Bahn.

Daher ist mit einem weitgehenden Stillstand im Fern-, Regional- und Güterverkehr sowie mit daraus resultierenden massiven Verspätungen und Auswirkungen auf den gesamteuropäischen Güterverkehr zu rechnen. Somit werden in dieser Zeit auch die Containertransporte im kombinierten Bahn-Lkw-Verkehr von und nach allen europäischen Seehäfen davon betroffen sein.

Bitte beachten Sie, dass es auch in den folgenden Tagen nach dem Streikende zu einem Auftragsstau und damit zu Abfertigungsverzögerungen bei Containertransporten per Bahn von und zu den Seehäfen kommen kann. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir generell keine Haftung für aus den oben genannten Umständen resultierenden Zusatzkosten übernehmen können.

Das NAVIS Team versucht Sie zeitnah zu informieren, welche Container-Gestellungstermine davon betroffen sind.

Für Rückfragen steht Ihnen Ihr gewohnter Ansprechpartner der NAVIS jederzeit gern zur Verfügung.

 

error: Alert: Content is protected !!