4. Sep, 2019 | Hamburg

Am Mittwoch, den 04.09.2019 hat die Hamburgische Landesvertretung bei schönstem Sommerwetter am Berliner Tempodrom ihr Sommerfest in der Hauptstadt gefeiert. Das Fest der Landesvertretung in Berlin zählt neben dem Sommerfest der Hamburger Bürgerschaft und dem Presseball zu den wichtigsten gesellschaftlichen Terminen der Stadt.

Das Sommerfest dient in erster Linie der Beziehungspflege. So sagte Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD)  “Heute ist eine Gelegenheit auch ein bisschen zu feiern. Aber wir sind natürlich auch unterwegs, in der Politik, in der Wirtschaft, in der Wissenschaft, in der Kultur, um Kontakte zu knüpfen, um Unterstützung zu finden, für das, was wir erreichen wollen”. Somit stand in erster Linie Netzwerken auf dem Programm. Die Kosten für die Veranstaltung übernahmen zahlreiche Sponsoren.

Unter den rund 2500 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport war auch die NAVIS durch ihren Vorstandsvorsitzenden Remo Stork in Berlin vertreten.