24. Feb, 2020Corona

Die Ausbreitung des Coronavirus in Italien behindert nunmehr auch den Güterverkehr in Italien. Von unserem italienischen Partner Italsempione erhalten wir gerade die Nachricht, dass auf Anordnung der italienischen Behörden Teile der Region Lombardei und Venetiens zur Sperrzone erklärt worden sind.

Derzeit ist die Sperrzone in der Lombardei auf die Region zwischen Mailand und Parma sowie in Venetien auf die Postleitzahl 35030 begrenzt. Eine weitere Ausweitung der Sperrzonen in Italien ist zu erwarten. Zudem verlangsamen Maßnahmen Österreichs den Transitverkehr am Brenner. Bitte stellen Sie sich vorsichtshalber auf längere Laufzeiten von und nach Italien ein.

Zum aktuellen Status Ihrer Sendung von und nach Italien kontaktieren Sie bitte unseren Italien-Spezialisten

Herrn Karsten Kutz  – Tel. (040) 789 48 – 264  / E-Mail: KU@navis-ag.com