8. Jun, 2018 | Land-Verkehre

Für die kommende Woche wurden in Frankreich Protestaktionen angekündigt.

Vom 10. bis 15. Juni könnte durch Protestaktionen der Diesel an den Tankstellen knapp werden. Frankreichs einflussreicher Bauernverband FNSEA will in der Zeit Raffinerien durch Blockaden an der Versorgung von der Tankstellen behindern. Der Protest richte sich gegen eine aktuelle Gesetzesvorhaben „Agrarwirtschaft und Ernährung“.

Aufgrund der Blockaden kann es für die Transportunternehmen sehr schwer werden, ihre Aufgaben zu erfüllen. Ihre Ansprechpartner bei der NAVIS halten Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.