8. Dez, 2017 | Land-Verkehre

In der vergangenen Woche besuchte der Vorstandsvorsitzende der NAVIS AG, Herr Remo Stork, unseren Partner in Portugal. Begleitet wurde er hierbei vom Leiter im Bereich unserer Süd- und Westeuropa Verkehre Herrn Frank Krause und seiner Vertreterin Frau Maria Aparicio. Mit Vertretern unseres Partners Garland fand ein Treffen in Lissabon mit einer Delegation aus Porto statt. Ziel der Gespräche waren die Festlegung der strategischen Ausrichtung und der Serviceerweiterung für das Jahr 2018.

Das Unternehmen Garland wurde bereits 1776 als Handelsunternehmen gegründet. Heute arbeiten rund 350 Mitarbeiter, verteilt auf fünf Niederlassungen in Portugal, zwei in Spanien und eine in Marokko.

Die NAVIS AG in Hamburg bietet wöchentliche Abfahrten (Dienstag und Freitag) nach Lissabon und Porto an. Der Service wird für Im- und Exporte angeboten. Dank kontrollierter Subunternehmer sind auch ADR Transporte kein Problem. In Zusammenarbeit mit Garland können wir auch wöchentliche Nachläufe nach Madeira und auf die Azoren anbieten.

Für Fragen zum Thema steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Herr Frank Krause, Tel.: (040) 789 48 – 229 / Kontakt

Frau Maria Aparicio, Tel.: (040) 789 48 – 282 / Kontakt

 

Bild Quelle und Copyright: Garland