28. Mai, 2018 | NAVIS Segellisten

Unsere neueste NAVIS Segelliste für die Kalenderwochen 26 bis 31/2018 finden Sie ab sofort zum kostenlosen Download hier.

Sollten Sie den Bezug per Postversand wünschen, wenden Sie sich gerne an unseren Mitarbeiter Herrn Sascha Kaminski (Tel. 040 – 789 48 – 288 / Kontakt)

Thema des Deckblattes der Segelliste ist dieses Mal:

Hamburgs Maritimes Erbe in historischer Umgebung

Im Museumshafen Oevelgönne erleben Sie eine kulturelle Zeitreise durch die Geschichte der norddeutschen Schifffahrt und des Hamburger Hafens. Der private Verein Museumshafen Oevelgönne e.V. kümmert sich seit 1976 ehrenamtlich um den Erhalt und die Präsentation von historischen Berufsfahrtschiffen (Bj. 1880 bis 1930). Viele dieser liebevoll restaurierten schwimmenden „Museen“ sind bei den Paraden anlässlich des alljährlichen Hamburger Hafengeburtstages und anderen Großevents dabei, können täglich besichtigt und für Mitfahrten gebucht werden. Ein einmaliges Erlebnis mit Geschichte, welches man jedem nur empfehlen kann.

In diesem Jahr war die Dampfbarkasse „Otto Lauffer“ nach aufwendiger Restaurierung bei der Parade der Traditionsschiffe am 829. Hamburger Hafengeburtstag wieder dabei und lud zum Mitfahren ein. 1928 für die Hamburger Hafenpolizei gebaut, versah sie als „Hafenpolizei VI“ fast 40 Jahre ihren Dienst. 1964 erhielt sie ihren aktuellen Namen, als sie in den Besitz des Museums für Hamburgische Geschichte überging, dessen Gründungsmitglied Otto Lauffer war. 2006 bis 2017 außer Dienst gestellt, wurde sie anschließend aufwendig restauriert. Seit 2009 steht die „Otto Lauffer“ unter Denkmalschutz (Foto). Kommen Sie vorbei und buchen Sie eine Mitfahrt. Erleben Sie die Schifffahrt auf historische Weise. Mit etwas Glück können Sie dann unter Deck den Dampfkessel mit Kohle befeuern und machen sich die Hände schmutzig. Und Achtung … halten Sie sich die Ohren zu, wenn das Typhon erklingt, da ist mächtig Dampf unter dem Kessel.

Spenden zum Erhalt dieses historischen Erbes oder auch ehrenamtliche Helfer sind jederzeit willkommen.

Copyright: Andrea Lollies-Gerhardt, (NAVIS AG 2018); Stiftung Hamburg Maritim